Tischtennis National: Favoriten im Halbfinale des Bundesranglistenfinals

Tischtennis National
Favoriten im Halbfinale des Bundesranglistenfinals

Die Tischtennis-Nationalspieler Christian Süß, Dimitrij Ovtcharov, Zhenqi Barthel und Kristin Silbereisen haben beim Bundesranglistenfinale in Bad Ems locker die Tickets für das Halbfinale gelöst.

Beim Bundesranglistenfinale der Tischtennis-Spieler in Bad Elms haben sich die Favoriten bis ins Halbfinale vorgekämpft. Die Tischtennis-Nationalspieler Christian Süß (Düsseldorf), Dimitrij Ovtcharov (Tündern), Zhenqi Barthel (Homberg) und Kristin Silbereisen (Busenbach) sind beim zogen souverän in die Vorschlussrunde ein. Dagegen musste Titelverteidigerin Tanja Hain-Hofmann nach einem Bänderriss verletzt aufgeben.

Süß, Ovtcharov und Barthel zogen beim Nachfolgeturnier des Dttb-Top zwölf und der zweitwichtigsten nationalen Veranstaltung nach den deutschen Meisterschaften sogar ungeschlagen in die Vorschlussrunde ein. Silbereisen hatte in der Vorrunde lediglich gegen Barthel in sieben Sätzen verloren.

Süß trifft nun im Halbfinale auf auf Steffen Mengel (Gönnern), Ovtcharov spielt gegen Bastian Steger (Frickenhausen). Bei den Frauen muss sich Barthel mit Irene Ivancan (Böblingen) auseinandersetzen. Silbereisen spielt gegen ihre Bundesligamannschaftskollegin Laura Stumper um den Finaleinzug.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%