Tischtennis Olympia
Süß und Barthel spielen um ihre Einzel-Tickets

Um in Peking nicht nur in den Team-Wettbewerben an der Platte zu stehen, müssen Christian Süß und Zhenqi Barthel ab Mittwoch bei der Tischtennis-Olympia-Qualifikation überzeugen.

Vier deutsche Tischtennisprofis werden beim Olympischen Turnier in Peking im Einzel sicher an den Start gehen, zwei weitere Tickets könnten noch folgen. Der zweifache Europameister Christian Süß (Düsseldorf) und die deutsche Ex-Meisterin Zhenqi Barthel (Holsterhausen) kämpfen ab Mittwoch bei der kontinentalen Olympia-Qualifikation in Nantes um die Teilnahme am Einzelturnier in Peking. Jeweils elf Peking-Tickets für Herren und Damen, die noch nicht direkt über die Weltrangliste für Olympia qualifiziert sind, werden bei der zu den härtesten Wettbewerben im internationalen Kalender gehörenden Veranstaltung in Frankreich ausgespielt.

Nantes stellt für Süß und Barthel die erste Chance von insgesamt zwei Gelegenheiten für einen Einzelstart in Peking dar. Im Falle von Misserfolgen bietet die Welt-Qualifikation in Budapest (8. bis 11. Mai) mit allen noch nicht für die Sommerspiele qualifizierten Athleten um insgesamt jeweils drei Plätze noch eine weitere Möglichkeit.

Süß und Barthel in den Mannschafts-Wettbewerben wohl gesetzt

Das Duo des Deutschen Tischtennis-Bundes (Dttb) darf allerdings unabhängig vom Ergebnis in Nantes von Premieren bei Olympischen Spielen ausgehen. Denn bei den erstmals zum olympischen Programm zählenden Mannschafts-Wettbewerben mit jeweils drei Spielern sind die Dttb-Teams aufgrund der bereits sicheren Qualifikation von Europameister Timo Boll und des EM-Dritten Dimitrij Ovtcharov (beide Düsseldorf) sowie Wu Jiaduo (Kroppach) und Elke Wosik (Busenbach) praktisch sicher dabei, so dass Süß und Barthel ohne Einzel-Qualifikation immerhin als Nummer drei im Mannschafts-Turnier zum Einsatz kommen würden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%