Tischtennis Turnier: Boll in Kuwait vor Halbfinal-Revanche

Tischtennis Turnier
Boll in Kuwait vor Halbfinal-Revanche

Timo Boll hat bei den Kuwait Open nach Siegen gegen Petr Korbel und Tan Ruiwu das Halbfinale erreicht. Dort könnte der deutsche Meister Revanche an Ma Lin nehmen, gegen den er bei den Katar Open ausgeschieden war.

Timo Boll bekommt die Möglichkeit zur Revanche. Der Deutsche hat bei den Kuwait Open das Halbfinale erreicht und trifft dort auf Chinas Weltcupsieger Ma Lin, gegen den er in der vergangenen Woche im Halbfinale der Katar Open ausgeschieden war. Der Starspieler vom TTC Gönnern besiegte am Mittwoch zunächst den Tschechen Petr Korbel mit 4:0 und gewann dann 4:1 gegen den Kroaten Tan Ruiwu.

Im Doppel schieden Elke Wosik/Wu Jiaduo (Busenbach/Kroppach) trotz einer guten Leistung im Viertelfinale aus. Das deutsche Duo verlor gegen Südkoreas Weltklasse-Abwehrkombination Kim Kyung Ah/Park Mi Young mit 2:4.

Zwei Silbermedaillen gewann der Deutsche Tischtennis-Bund (Dttb) im U21-Wettbewerb durch die Hombergerin Zhenqi Barthel und Dimitrij Owtscharow aus Tündern. Die deutsche Meisterin verlor zwar das Finale gegen die Österreicherin Veronika Heine in fünf knappen Sätzen, hatte aber vor allem in den beiden Runden zuvor überzeugt.

Dimitrij Owtscharow unterliegt im Finale

Bundesranglistensieger Owtscharow zog durch einen 4:0-Erfolg über den Italiener Mihai Bobocica ins Endspiel ein. Im Kampf um Gold musste er sich jedoch dem Südkoreaner Cho Eon Rae mit 1:4 beugen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%