Tischtennis Turnier
Sextett für Europe Top zwölf qualifiziert

In Boll, Ovtcharov, Süß und Baum bei den Männern sowie Wu und Silbereisen bei den Frauen haben sich sechs deutsche Tischtennis-Profis für das Europe-Top-12-Turnier qualifiziert.

Ein Sextett deutscher Tischtennis-Profis hat sich über die Dezember-Weltrangliste für das Europe-Top-12-Turnier Anfang Februar in Lüttich qualifiziert. Der fünfmalige Top-12-Sieger Timo Boll (Düsseldorf), der weiterhin auf Position zwei hinter dem Chinesen Ma Long geführt wird, ist ebenso für das Turnier der besten Spieler des Jahres gesetzt wie Dimitrij Ovtcharov (Orenburg, Russland/11.), Christian Süß (18.) und Patrick Baum (beide Düsseldorf/19.). Als Ersatzmann ist zudem Bastian Steger (Saarbrücken/33.) dabei.

Ovtcharov, dessen Doping-Freispruch von der Welt-Anti-Doping-Agentur Wada und der Nationalen Anti Doping Agentur (Nada) derzeit überprüft wird, ist so gut platziert wie noch nie. Der frühere Jugend-Weltmeister Baum ist erstmals in den Top 20 vertreten. Bei den Damen lösten Ex-Europameisterin Wu Jiaduo (16.) und die deutsche Meisterin Kristin Silbereisen (30./beide Kroppach) das Ticket nach Lüttich.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%