sonstige Sportarten
Titelverteidigerin Kusnezowa muss Segel streichen

Schon das erste Spiel der letztjährigen Championesse war bei den US Open in Flushing Meadows das letzte. Swetlana Kusnezowa musste sich überraschend in zwei Sätzen ihrer russichen Landsfrau Jekaterina Bitschkowa beugen.

Swetlana Kusnezowa ist ausgeschieden: Die Titelverteidigerin musste bei den 125. US-Open in New York überraschend bereits nach der ersten Runde die Koffer packen. Die 20 Jahre alte Russin unterlag ihrer Landsfrau Jekaterina Bitschkowa mit 3:6, 2:6 und bot dabei eine ganz schwache Leistung. Die Weltranglisten-Fünfte ist nach ihrem Coup vom Vorjahr bei den weiteren drei Grand-Slam-Turnieren nicht mehr über das Viertelfinale hinausgekommen.

Die 20 Jahre alte Bitschkowa spielt in New York ihre erstes Grand-Slam-Turnier, bislang war sie immer in der Qualifikation gescheitert. Sie hat auf der WTA-Tour bislang insgesamt erst vier Matches gewonnen. Sie hat sich im letzten Jahr allerdings in der Weltrangliste um 160 Plätze verbessert und belegt zur Zeit Rang 98.

Dagegen zeigten die übrigen Favoritinnen keine Schwächen. Sowohl die Williams-Schwestern, als auch die Russin Nadja Petrowa zogen ohne Probleme in Runde zwei ein. Venus Williams, an zehn gesetzt, schlug die Japanerin Rika Fujiwara mit 6:3, 6:1, ihre Schwester Serena (Nr. 8) ließ der Qualifikantin Yung-Jan Chan aus Taiwan bei ihrem 6:1, 6:3 ebenfalls nur vier Spiele. Petrowa kam gegen die Tschechin Eva Birnerova zu einem 6:4, 6:4-Arbeitssieg.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%