sonstige Sportarten

_

Tour de France: Der Sport ohne Sieger

Kaum einer hatte bei der Jagd nach dem gelben Trikot eine weiße Weste: Fast alle Platzierten, die von der Aberkennung der Armstrong-Titel profitieren könnten, sind wegen Dopings gesperrt oder verfolgt. Eine Übersicht.

Bild 1 von 18

Lance Armstrong hat die Tour de France sieben Mal (1999-2005) gewonnen. Doch wegen Dopings sind ihm im vergangenen Jahr alle Titel wieder aberkannt worden. Darüber müssten sich eigentlich seine ehemaligen Podest-Kollegen bei der Tour de France freuen. Denn im Radsport gilt das „Aufrück-Verfahren“.

Bild: dapd