Triathlon International
Erfolgreicher Saisonstart für deutsche Triathleten

Mit guten Platzierungen haben die deutschen Starter die Triathlon-Saison 2006 eingeläutet. In Mexiko hat Anja Dittmer den zweiten Platz belegt, während Jan Frodeno bei den Herren Rang drei belegte.

Anja Dittmer (Neubrandenburg) ist mit einem zweiten Platz in die Triathlon-Weltcup-Saison gestartet. Bei den Herren belegte Jan Frodeno (Saar Hochwald) in Mexiko den dritten Rang. Dittmer musste sich in Mazatlan an der Pazifikküste nach 1,5km Schwimmen, 40km Radfahren und 10km Laufen in 2:02,46 Stunden nur der Portugiesin Vanessa Fernandes (2:01,24) geschlagen geben.

Bei den Männern zog Frodeno im Kampf um Platz zwei gegen den US-Amerikaner Andy Potts (1:49,36) mit einer Sekunde Rückstand knapp den Kürzeren. Der Sieg ging an den Europameister von 2004, Rasmus Hennig aus Dänemark (1:49,16). Daniel Unger aus Menden (1:50,25) rundete das gute Ergebnis der Starter der Deutschen Triathlon Union (DTU) als Fünfter ab.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%