Trotz Müdigkeit und schlechter Auslosung: Friesinger will Holländerinnen ärgern

Trotz Müdigkeit und schlechter Auslosung
Friesinger will Holländerinnen ärgern

Nach dem Rennen über 3 000 und 1 000 Meter haben die deutschen Eisschnellläuferinnen lediglich eine Bronze-Medaille für Anni Friesinger auf dem Konto.

HB TURIN. Die nächste Chance auf eine Medaille hat Friesinger heute über 1 500 Meter. Allerdings geht die 29-Jährige angeschlagen in den Wettbewerb im Turiner Oval Lingotto. "Ich bin sehr, sehr müde. Gestern tat mir alles weh. Ich war wirklich schon frischer", gestand sie gestern. Auch die Auslosung der Startplätze verlief nicht ganz nach ihrem Geschmack. Die Titelverteidigerin über 1 500 Meter geht im vorletzten Paar auf die Bahn. Ihre Gegnerin ist die Kanadierin Cindy Klassen. Bereits zwei Läufe vor ihr geht die Holländerin Renate Groenewold auf das Eis. "Ich hätte lieber vorgelegt", sagte Friesinger gestern nach der Auslosung. "Nun muss ich mich wieder an der Zeit von Renate Groenewold orientieren."

Nach den Erfolgen von Ireen Wüst über 3 000 Meter und Marianne Timmer über 1 000 Meter könnte Groenewold heute in der hollandinternen Bilanz gleichziehen und einen weiteren Olympiasieg für die Niederlande holen. In der Favoritenrolle sieht sie sich jedoch nicht. "Nein, nein, ich habe noch nie die 1 500 Meter gewonnen. Aber um einen Platz auf dem Podium will ich mitkämpfen", sagte die Olympia-Zweite über 3 000 Meter.

Trotz der körperlichen Beschwerden will Friesinger den Holländerinnen das Feld nicht kampflos überlassen: "Ich werde kein Phönix aus der Asche sein. Aber ich bin mega-angespannt und kämpfen kann ich", kündigte sie an. Auch ihr Trainer Uwe Eicher sieht seinen Schützling in einer guten Position: "Natürlich will sie gewinnen. Es nähme uns doch sowieso keiner ab, wenn wir jetzt sagen: Sie will aufs Stockerl." Neben Friesinger gehen zwei weitere deutsche Eisschnellläuferinnen an den Start. Lucille Opitz läuft gegen die Russin Valentia Yakshina. Team-Olympiasiegerin Daniela Anschütz-Thoms trifft auf die Chinesin Wang Fei.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%