Trump-Wrestler Die Freude über echten Hass

Seite 2 von 2:
„Ich kann einen Rausch erzeugen“

Doch auch wenn Sam Adonis beschimpft und im Ring mit Popcorn beworfen wird – im Grunde geht es nur um gute Unterhaltung. „In Wirklichkeit sind wir Mexikaner Ausländern gegenüber sehr aufgeschlossen. Wir sind ein warmherziges Volk“, sagt Wrestling-Fan Rafael Martinez.

Polinsky kann das bestätigen. Er sei immer wieder überrascht, wenn die Menschen nach dem Kampf zu ihm kämen. „Diejenigen, die am lautesten schreien und am emotionalsten handeln, sind die ersten, die ein Foto von mir mit ihren Kindern wollen, oder die ersten, die mir die Hand schütteln und für die großartige Show danken“, sagt der Wrestler.

Der US-Wrestler freut sich über den echten Hass, der ihm entgegengebracht wird. Quelle: AP
Echte Gefühle

Der US-Wrestler freut sich über den echten Hass, der ihm entgegengebracht wird.

(Foto: AP)

Letztlich helfe er den Leuten, erklärt Polinsky. „Ich kann in der Arena einen Rausch erzeugen wie kein anderer Wrestler“, sagt er. Dadurch vergäßen die Zuschauer wenigstens für eine halbe Stunde ihre Probleme. „Sie lassen ihren Frust an Sam Adonis aus, und darauf bin ich stolz.“

Und wie steht Polinsky zu dem Feindbild, das er im Ring verkörpert? Nicht mit allem, was Trump äußere, sei er einverstanden, sagt er – vor allem nicht mit dessen Kritik an Mexiko. Dennoch bewundere er einige Dinge an Trump: „Er tut, was er tun muss und was er für richtig hält, und wenn jemand nicht mit ihm einer Meinung ist, stört ihn das nicht wirklich.“ Dafür, so Polinsky, zolle er dem US-Präsidenten Respekt.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • ap
Startseite
Seite 12Alles auf einer Seite anzeigen

0 Kommentare zu "Trump-Wrestler: Die Freude über echten Hass"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%