TV-Übertragung in über 130 Länder
Reit-WM stößt in neue Dimensionen vor

Die Pferdesport-Weltmeisterschaften in Aachen (20. August bis 3. September) setzen neue Maßstäbe. Das internationale Interesse an dem zweitgrößten Sportereignis 2006 in Deutschland nach der Fußball-WM ist mit Fernsehübertragungen in über 130 Länder so groß wie nie zuvor. Mit den erwarteten 500 000 Zuschauern würde ein neuer Spitzenwert erreicht.

dpa AACHEN. Zum ersten Mal in der Geschichte werde die Reit-WM nicht mit einem Defizit, sondern mit einer „schwarzen Null“ abschließen, teilte der Aachen-Laurensberger Rennverein (ALRV) als Ausrichter am Freitag mit. Schirmherrin ist Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Zu den Wettkämpfen in sieben Disziplinen werden 800 Sportler aus 60 Nationen erwartet. Insgesamt wird ein Preisgeld von 1,4 Mill. Euro ausgeschüttet. 400 000 Karten sind verkauft. Für fast alle Veranstaltungen gibt es wieder Tickets, nachdem ausländische Verbände nicht genutzte Kontingente zurückgegeben haben. „95 Prozent der Karten sind in den freien Verkauf gegangen“, sagte der Vorsitzende des Organisationskomitees, Michael Mronz.

Zum Auftakt der Titelkämpfe findet am 6. August ein Showprogramm vor dem Brandenburger Tor in Berlin statt. „Das ist dann die richtige Atmosphäre, um dann am 20. August durchzustarten“, sagte Mronz. Bei der Eröffnungsfeier im Reitstadion in der Aachener Soers ist eine bunte, temporeiche Pferdeshow geplant.

Deutsche Fernsehsender werden die Wettkämpfe in den Disziplinen Springen, Dressur, Vielseitigkeit, Fahren, Distanz-Reiten, Voltigieren und Reining (Westerndressur) 60 Stunden übertragen. Bei der Ausstrahlung rund um den Globus strebt der ALRV eine bisher nicht erreichte Zahl von 140 Ländern an. Die Dressurprüfungen und die Entscheidung der Mannschaftswertung im Springen werden unter Flutlicht stattfinden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%