sonstige Sportarten
UCI wirft nur Zürich aus dem Protour-Kalender

26 Rennen stehen in der kommenden Saison auf dem Programm der Protour-Serie. Erneut dabei sind die Deutschland Tour und die HEW-Cyclassics in Hamburg, fehlen wird im Vergleich zu 2005 einzig die Meisterschaft von Zürich.

Nahezu unverändert geht die in diesem Jahr neu geschaffene Protour-Serie des Radsport-Weltverbandes UCI in ihre zweite Saison. Im vorläufigen Kalender für 2006, den die UCI am Donnerstag am Rande der Straßen-Weltmeisterschaften in Madrid bekannt gab, sind 26 Rennen vorgesehen.

Zwei Gastspiele in Deutschland

Auf deutschem Gebiet gastiert die Protour wieder zweimal. Die Deutschland Tour findet vom 1. bis 9. August gleich nach den HEW-Cyclassics (30. Juli) in Hamburg statt. Der Startschuss für die dreiwöchige Tour de France fällt am 1. Juli, der Giro d´Italia (6. bis 28. Mai) und die Spanien-Rundfahrt (26. August bis 17. September) finden zu gewohnten Terminen statt.

Im Gegensatz zu diesem Jahr fehlt nur die Meisterschaft von Zürich. Die Lizenz für das frühere Weltcuprennen läuft zum Saisonende aus. Vor einer Neuerteilung sollen noch andere Bewerbungen geprüft werden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%