sonstige Sportarten
VfB-Verteidiger Lahm plant Comeback

Fußball-Nationalspieler Philipp Lahm vom VfB Stuttgart plant sein Comeback für Ende April. Lahm hatte sich Anfang Januar während der Winterpause einen Mittelfußbruch zugezogen.

dpa STUTTGART. Fußball-Nationalspieler Philipp Lahm vom VfB Stuttgart plant sein Comeback für Ende April. Lahm hatte sich Anfang Januar während der Winterpause einen Mittelfußbruch zugezogen.

"Ich werde ab Donnerstag mit dem Ball trainieren und nach einer weiteren Woche wieder mit der Mannschaft", sagte der 21 Jahre alte Verteidiger in einem Interview mit dem Fachmagazin "kicker". "Ich hoffe, dass ich so ab Ende April noch mal eingreifen und noch ein paar Spiele für den VfB bestreiten kann." Vor über einer Woche konnte er mit dem Lauftraining beginnen.

Lahm hat mit Stuttgart vor seiner Rückkehr zu seinem Stammverein Bayern München noch große Ziele. "Ich will mit dem VfB Meister werden", sagte er. Von der Qualität des Kaders her sei Bayern Favorit, aber so offen wie dieses Jahr sei es schon lange nicht mehr gewesen. Die Chancen des schwäbischen Tabellendritten auf die Champions-League-Teilnahme bezeichnete Lahm als "sehr ordentlich" trotz teilweise nicht so guter Leistungen zuletzt. Der VfB habe sich nach "einer kleinen Krise" gefangen und steht nur fünf Punkte hinter München und dem FC Schalke 04.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%