Volleyball Bundesliga
Grozer Junior schmettert für Friedrichshafen

Der deutsche Volleyballmeister VfB Friedrichshafen hat in Georg Grozer junior schnellen Ersatz für den nach Sibirien abgewanderten Nationalspieler Christian Pampel gefunden.

Für den nach Sibirien abgewanderten Nationalspieler Christian Pampel hat der deutsche Volleyballmeister VfB Friedrichshafen schnellen Ersatz gefunden. Georg Grozer junior, Sohn von Ex-Nationalspieler Georg Grozer, schmetterte zuletzt sechs Jahre beim Bundesliga-Rivalen Moerser SC und unterschrieb beim VfB einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Der gebürtige Ungar Grozer spielte 29-mal für Ungarns Nationalmannschaft und nach seiner Einbürgerung bereits elfmal für die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV). Der 23 Jahre alte und 2,00m große Diagonalangreifer gilt wie einst sein Vater als einer der sprung- und schlagstärksten Volleyballer der Bundesliga und gehört zum aktuellen Aufgebot von Bundestrainer Stelian Moculescu in der am kommenden Wochenende beginnenden Europaligasaison.

Grozer junior soll in Friedrichshafen auf der Position von Christian Pampel eingesetzt werden. Der deutsche Auswahl-Stammspieler hatte am Vortag seinen Wechsel zum russischen Superligisten Jugra Surgut bekanntgegeben.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%