Volleyball Bundesliga
Schweriner Volleyballerinnen deutscher Meister

Der Schweriner SC ist neuer deutscher Frauenvolleyball-Meister. Am abschließenden Spieltag siegten die Mecklenburgerinnen souverän gegen Volley Stuttgart.

Die Volleyballerinnen des Schweriner SC sind zum siebten Mal nach der Wende deutscher Meister, eben so viele Titel hatten sie auch zuvor schon zu DDR-Zeiten gewonnen. Die Meisterschaft machten die Mecklenburgerinnen (44:8 Punkte) am abschließenden Spieltag durch den souveränen 3:0 (25:21, 25:13, 25: 14)-Heimsieg über Allianz Volley Stuttgart perfekt.

Darum nutzte dem Rivalen Rote Raben Vilsbiburg (42:10) auch der 3:0-Erfolg gegen den USC Münster nichts mehr. Chancen vor dem Spieltag hatte auch noch der Dresdner SC (40:12), unterlag aber 1:3 gegen das Allgäu Team Sonthofen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%