Volleyball International
Siege für deutsches Duo in der "Königsklasse"

Der deutsche Volleyball-Meister VfB Friedrichshafen hat in der Champions League mit 3:0 gegen Novi Sad gewonnen und weiter Chancen, die Hauptrunde zu überstehen. "Vize" evivo Düren setzte sich mit 3:2 in Innsbruck durch.

Weiter Hoffnung auf die Play-off-Runde in der Champions League können sich die Volleyballer des VfB Friedrichshafen machen. Der deutsche Meister und Pokalsieger setzte sich im ersten Heimspiel mit 3:0 (26:24, 25:18; 25:23) gegen den serbischen Vertreter Vojvodina Novi Sad durch. Nach dem zweiten Sieg im dritten Hauptrundenspiel hat Friedrichshafen somit in seiner Sechser-Gruppe noch die Chance, einen der drei zum Verbleib in der Eliteliga notwendigen Spitzenplätze zu belegen. Für Novi Sad war es dagegen bereits die zweite Niederlage.

Ebenfalls einen Erfolg in der "Königsklasse" konnte evivo Düren verbuchen. Auswärts beim noch sieglosen Team von Österreichs Meister Hypo Tirol Innsbruck behielt der deutsche Vizemeister knapp mit 3:2 (25:23, 25:22, 20:25, 21:25, 16:14) die Oberhand. Düren landete damit den zweiten Sieg in Folge in der Königsklasse, nachdem in der Vorwoche in heimischer Halle Buducnost Podgorica aus Serbien mit 3:1 bezwungen worden war.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%