Volleyball International
Volleyball: Serbien und Japan zu Olympia

Die serbischen und japanischen Volleyballerinnen haben das Ticket für Olympia gelöst. Beide Teams errangen beim Qualifikationsturnier jeweils ihren fünften Sieg im fünften Spiel.

Die Volleyballerinnen aus Serbien und Japan haben sich den Traum von der Olympia-Teilnahme erfüllt. Nach fünf von sieben Spielen im letzten Ausscheidungsturnier in Tokio sind beide Mannschaften noch ungeschlagen und können damit nicht mehr von den Qualifikationsrängen verdrängt werden.

Serbien löste mit einem 3:0 (21:12, 25:18, 25:18) gegen Puerto Rico die Fahrkarte nach China, Japan besiegte Südkorea 3:1 (25:20, 25:19, 21:25, 25:13). Die besten Chancen auf die letzten beiden Tickets haben die Teams aus Polen, der Dominikanischen Republik und Südkorea. Polen besiegte Thailand 3:1 (18:25, 25:14, 25:19, 25:23), die Dominikanische Republik bezwang Kasachstan 3:0 (25:20, 25:22, 25:17).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%