Volleyball National
Hübner schafft es erneut in die Weltauswahl

Stefan Hübner ist erneut in die Weltauswahl gewählt worden. "Es ist natürlich immer eine große Ehre", so der Nationalspieler, der bereits 2007 dabei war.

Stefan Hübner hat es zum zweiten Mal in Folge in die Volleyball-Weltauswahl geschafft. In einer Umfrage, durchgeführt von der italienischen Zeitung "Gazetto dello Sport", wählten die wichtigsten europäischen Auswahltrainer den Nationalspieler in die begehrte Auswahl von 2008.

"Es ist natürlich immer eine große Ehre, von Trainern in so einen Kreis gewählt zu werden, besonders da wir mit der Nationalmannschaft bei Olympia ja nicht ganz vorne mit dabei waren", kommentierte der vierfache deutsche Volleyballer des Jahres seine Wiederwahl. Der 38 Jahre alte Mittelblocker steht derzeit beim italienischen Erstligisten Sisley Treviso unter Vertrag.

Zur neunköpfigen Jury gehörten auch Ex-Bundestrainer Stelian Moculescu und sein Nachfolger Raul Lozano, beide gaben Hübner ihre Stimme.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%