Volleyball National
Volleyball-Nationalspieler Thomas Kröger operiert

Volleyball-Nationalspieler Thomas Kröger ist am linken Knie operiert worden. Der Friedrichshafener hofft auf die baldige Wiederaufnahme des Trainings.

Volleyball-Nationalspieler Thomas Kröger hat sich einer Operation am linken Knie unterzogen. Beim Libero des deutschen Serienmeisters VfB Friedrichshafen wurde bei einer Arthroskopie in München Schleimhaut im Kniegelenk entfernt.

Bereits im Sommer 2007 hatte den 28-Jährigen eine Operation des rechten Knies zurückgeworfen. Er hofft nun, dass alle Knieprobleme behoben sind und er zügig wieder mit dem Training beginnen kann. Ein Einsatz in den am Mittwoch beginnenden Play-off-Spielen ist allerdings unwahrscheinlich.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%