Volleyball Nationalmannschaft
Deutsche Volleyballer ohne Grozer gegen Brasilien

Die deutsche Volleyball-Nationalmannschaft muss in den anstehenden Länderspielen gegen Brasilien auf Georg Grozer verzichten. Der Angreifer ist an der Wade verletzt.

Angreifer Georg Grozer kann bei den drei Länderspielen der deutschen Volleyballer gegen Weltmeister Brasilien (22., 24. und 25. Mai) aufgrund eines Muskelfaserrisses in der Wade nicht mitwirken. Der 24-Jährige vom VfB Friedrichshafen erhielt von Teamarzt Dieter Heinold Spielverbot, auch ein Einsatz bei der WM-Qualifikation in Poprad/Slowakei vom 29. bis 31. Mai ist fraglich.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%