Volleyball Nationalmannschaft
Deutsche Volleyballer verpatzen Generalprobe

Deutschlands Volleyballer haben die Generalprobe für die Olympia-Qualifikation in Düsseldorf mit einem 1:3 (17:25, 23:25, 25:22, 20:25) gegen die USA verpatzt.

Die deutschen Volleyballer haben bei der Generalprobe für die Olympia-Qualifikation in Düsseldorf nicht überzeugen können. Gegen die USA unterlag die Mannschaft von Bundestrainer Stelian Moculescu mit 1:3 (17:25, 23:25, 25:22, 20:25). Die Niederlage gegen den zweimaligen Olympiasieger stand vor 2000 Zuschauern in Chemnitz nach 93 Minuten fest. Den ersten Vergleich gegen die USA hatten die über weite Strecken enttäuschenden Gastgeber am Dienstag mit 0:3 verloren. Bei der Peking-Ausscheidung vom 23. bis 25. Mai will Deutschland zum ersten Mal seit 36 Jahren das Olympia-Ticket lösen.

"Die Amis haben unsere Schwächen aufgezeigt. Aber die Mannschaft wird sich weiter steigern. Wir wollen uns den Traum von Olympia in Düsseldorf verwirklichen und die Mannschaft ist reif dafür", sagte Moculescu. Im zweiten Duell gegen den starken Weltranglistendritten zeigte das deutsche Team über große Schwächen in Annahme, Block und Aufschlag. Lediglich im gewonnenen dritten Satz konnte die Mannschaft um den besten Punktesammler Jochen Schöps überzeugen.

Nach zuvor vier Siegen in der Testserie für Düsseldorf geben die beiden Pleiten zum Abschluss nicht den erhofften Rückenwind für die "Mission Olympia". Christian Pampel hatte wegen Rückenbeschwerden auf einen Einsatz verzichtet. Auch Stefan Hübner fehlte wegen eines Muskelfaserrisses in der Wade, beide Leistungsträger sollen bis zur Olympia-Qualifikaton jedoch wieder fit sein. Das DVV-Team muss sich in Düsseldorf gegen Taiwan, Kuba sowie Europameister Spanien durchsetzen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%