Volleyball Nationalmannschaft
DVV-Damen gehen 1:0 in Führung

Den ersten von drei Form-Tests gegen Frankreich haben Deutschlands Volleyballerinnen gewonnen. Mit dem 3:1-Erfolg in Güstrow war Bundestrainer Giovanni Guidetti ingesamt zufrieden.

Drei Mal tritt die deutsche Volleyball-Nationalmannschaft der Damen zum Formtest gegen Frankreich an, das erste Duell ging dabei an die Gastgeber. Die Mannschaft von Bundestrainer Giovanni Guidetti bezwang die Französinnen nach 1:47 Stunden in Güstrow 3:1 (25:20, 25:20, 21:25, 25:19). Beste Spielerinnen in der Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) waren vor 1 000 Zuschauern Christiane Fürst und Angelina Grün.

"Wir haben hart trainiert, daher gab es noch einige Abstimmungsfehler. Insgesamt bin ich mit der Leistung aber zufrieden", sagte Guidetti, dessen Team am Samstag (18.00 Uhr) in Hamburg und am Sonntag (17.30 Uhr) in Neustadt erneut auf Frankreich trifft.

Die Länderspiele dienen der deutschen Mannschaft als Vorbereitung auf die europäischen Weltserien-Qualifikation (3. bis 9. September) und die EM in Belgien und Luxemburg (20. bis 30. September).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%