Volleyball Nationalmannschaft
DVV-Frauen feiern 3:0-Sieg gegen Polen

Mit einem starken 3:0-Erfolg über Polen haben die deutschen Volleyballerinnen reichlich Selbstvertrauen getankt. Bereits am Dienstag soll die starke Leistung beim zweiten Aufeinandertreffen bestätigt werden

Deutschlands Volleyballerinnen haben in Sanok mit einem starken 3:0 (25:13, 25:20, 25:23) gegen Polen für Furore gesorgt und zudem reichlich Selbstbewusstsein für die anstehende Weltmeisterschaft getankt. Bereits am Dienstag (20.00 Uhr) will die Mannschaft des neuen Bundestrainers Giovanni Guidetti an gleicher Stelle ein zweites Mal über die neu formierte Auswahl des Ex-Europameisters triumphieren.

Danach bestreitet die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) am 17. Oktober in Stuttgart und 18. Oktober in Unterschleißheim (jeweils 19.30 Uhr) noch zwei Länderspiele gegen den Weltserien-Gewinner und WM-Topfavoriten Brasilien. Am 21. Oktober fliegt die DVV-Auswahl dann zur WM nach Japan, wo der zehnte WM-Platz von 2002 verbessert werden soll.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%