Volleyball Nationalmannschaft
DVV-Herren brauchen drei Siege

In der Europaliga-Vorrunde der Volleyballer benötigen die deutschen Herren ab heute unbedingt drei Siege, um den Einzug in die Finalrunde perfekt zu machen. Das Turnier gilt als Vorbereitung auf die EM-Qualifikation.

Volleyball-Bundestrainer Stelian Moculescu hat für die Europaliga-Vorrunde ab heute drei Siege als Ziel angesetzt. Damit würden die Herren des Deutschen Volleyball-Verbandes aus eigener Kraft den Einzug in die Finalrunde schaffen. Für die deutschen Herren gilt das Turnier als Vorbereitung auf die EM-Qualifikation Anfang September.

"Das ist ein Prestigeturnier. Für uns ist es eine gute Vobereitung auf die EM-Qualifikation", sagte Moculescu. Die deutsche Mannschaft, die zurzeit in der Europaliga den vierten Platz belegt, muss gegen Estland (heute/20.00 Uhr), Kroatien (Samstag/20.00 Uhr) sowie die bislang ungeschlagenen Niederlande (Sonntag/19.00 Uhr) antreten.

Bislang drei Niederlagen

In den bisherigen Vorrundenspielen hatte Deutschland bereits eine Niederlage gegen Kroatien und zwei gegen die Niederländer kassiert. "In den ersten beiden Spielen gegen die Niederlande waren wir mit einer vermeintlich schwächeren Mannschaft mit vielen jungen Spielern angetreten", so Teamkapitän Frank Dehne: "Jetzt ist es an der Zeit, sie zu schlagen."

In der EM-Qualifikation spielt die deutsche Mannschaft am 2. September das Play-off-Hinspiel gegen die Tschechen, das Rückspiel findet am 9. September in Svitavy (Tschechien) statt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%