Volleyball Nationalmannschaft
DVV-Herren in Belgien ohne Moculescu

Bundestrainer Stelian Moculescu steht der deutschen Volleyball-Nationalmannschaft beim Auftakt der Europaliga am Wochenende in Belgien nicht zur Verfügung. Co-Trainer Michael Warm übernimmt die Verantwortung.

Ausgerechnet beim Auftakt der Europaliga muss die Herren-Nationalmannschaft des Deutschen Volleyball-Bundes (DVV) am Wochenende in Belgien ohne Bundestrainer antreten. Stelian Moculescu reiste aus dem Trainingslager in Kienbaum aus privaten Gründen ab und wird voraussichtlich in der nächsten Woche vor dem Heimauftakt gegen die Niederlande (1./2. Juni) zurückerwartet. Co-Trainer Michael Warm wird das Team an Stelle des 57-Jährigen betreuen.

Noch längere Zeit muss die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) auf den gebürtigen Ungarn Georg Grozer junior verzichten, da dieser noch nicht für Deutschland spielberechtigt ist.

DVV im Wartestand

"Wenn es ganz schlimm läuft, darf er erstmals im Juni 2008 für Deutschland spielen, also frühestens nach der Olympia-Qualifikation in Düsseldorf, sagte DVV-Generalsekretär Lutz Endlich über eine entsprechende Mitteilung des Volleyball-Weltverbandes Fivb. Man sei mit der Fivb aber in täglichem Kontakt, es würden einfach sehr viele Anträge dieser Art vorliegen.

Die Fivb begründete die Entscheidung damit, dass die zweijährige Sperre nicht mit dem letzten Einsatz für Ungarn im Mai 2005 begonnen hat, sondern erst zwei Jahre nach dem Erhalt der Staatsbürgerschaft und der Beantragung der Spielgenehmigung für die deutsche Mannschaft im Juni 2006. Damit würde der schlagstarke Grozer für die EM-Endrunde im September 2007 in Russland und für die Olympia-Qualifikation im Mai 2008 fehlen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%