Volleyball Nationalmannschaft: European League gastiert im August in Deutschland

Volleyball Nationalmannschaft
European League gastiert im August in Deutschland

Zum Auftakt der European League treten die deutschen Volleyballer vom 21. bis 23. Juli in der Türkei an. Nach Stationen in den Niederlanden und Kroatien wird Deutschland im August selbst Ausrichter eines Turniers sein.

Der europäische Volleyball-Verband CEV hat den Terminplan der European League veröffentlicht. Demnach treffen die deutschen Volleyballer zum Auftakt der European League vom 21. bis 23. Juli auf Gastgeber Türkei, Spanien und die Niederlande. Es finden insgesamt acht Vorrundenturniere mit je vier Teilnehmern statt. In den folgenden Wochen geht die Auswahl von Bundestrainer Stelian Moculescu bei den Turnieren in den Niederlanden und Kroatien an den Start, ehe das DVV-Team vom 11. bis 13. August Gastgeber des letzten der Vorrunden-Turniere ist.

Die Endrunde wird am 19. und 20. August im türkischen Izmir ausgespielt. Welcher Verein das Turnier in Deutschland ausrichtet, steht noch nicht fest.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%