Volleyball Nationalmannschaft
Volleyball-Damen müssen sich der Türkei beugen

Ihr zweites WM-Testspiel gegen die Türkei haben die deutschen Volleyball-Damen in Leipzig mit 2:3 verloren. "Wir haben nur kämpferisch überzeugt", zeigte sich Bundestrainer Giovanni Guidetti konsterniert.

Rückschlag für das deutsche Volleyball-Nationalteam der Frauen: Im zweiten WM-Testspiel gegen die Türkei gab es eine 2:3 (22:25, 20:25, 25:23, 25:22, 12:15)-Niederlage. Einen Tag nach dem souveränen 3:0-Sieg in Dessau zeigte das Team von Bundestrainer Giovanni Guidetti vor 2 721 Zuschauern in Leipzig nur phasenweise eine ansprechende Leistung. Das letzte Duell gegen die Vize-Europameisterinnen von 2003 findet am Sonntag in Dresden statt.

"Wir haben nur kämpferisch überzeugt. Wir wollten alle drei Spiele gewinnen", erklärte Guidetti. Seine gegenüber dem ersten Spiel umgestellte Mannschaft zeigte anfangs große Schwächen, später steigerte sich vor allem Zuspielerin Tanja Hart. Bis zu der am 31. Oktober in Japan beginnenden Weltmeisterschaft hat das deutsche Team noch knapp zwei Monate Vorbereitungszeit.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%