Volleyball Nationalmannschaft
Volleyballerinnen unterliegen Türkei

Zum Auftakt dem WM-Vorbereitung unterlagen die deutschen Volleyballerinnen der Türkei mit 2:3. Es war das erste von drei Aufeinandertreffen der Teams in den kommenden Tagen.

Die deutschen Volleyballerinnen sind mit einer Niederlage in die heiße Phase der Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft in Japan (29. Oktober bis 14. November) gestartet. In Münster unterlag das Team von Bundestrainer Giovanni Guidetti der Türkei im ersten von drei Vergleichen 2:3 (25:19, 25:27, 25:16, 13:25, 15:17).

Am Sonntag trifft die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) in Bremen erneut auf die Türkinnen, am Montag folgt in Paderborn der dritte Vergleich.

Guidetti muss vor den Titelkämpfen in Japan noch eine Spielerin aus seinem 15-köpfigen Aufgebot streichen. Der Bundestrainer will die Entscheidung nach der Länderspiel-Serie gegen die Türkei treffen. In der WM-Vorrunde bekommt es die deutsche Mannschaft mit Kasachstan, Kuba, den USA, Kroatien und Thailand zu tun.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%