Volleyball Nationalmannschaft
Walter tritt vor Olympia-Qualifikation zurück

Norbert Walter hat seinen Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft erklärt. Der Mittelblocker führte vor der Olympia-Qualifikation (7. bis 13. Januar) Differenzen mit Bundestrainer Stelian Moculesu als Grund an.

Deutschlands Mittelblocker Norbert Walter hat mit seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft für eine Überraschung gesorgt. Der 2,10m große Volleyballspieler erklärte, dass es Differenzen mit Bundestrainer Stelian Moculesu gegeben habe. Walter fehlt im 21-köpfigen deutschen Aufgebot für die Olympia-Qualifikation vom 7. bis 13. Januar im türkischen Izmir.

"Ich hatte das Gefühl, dass ich nicht mehr das Vertrauen des Bundestrainers habe und sah auch nicht, dass ich nochmals eine Chance bekomme", erklärte Walter zu seinem Abschied nach 155 Einsätzen. Der WM-Teilnehmer von 2006 hatte bei der Vor-Qualifikation für Olympia noch zum Turniersieg des deutschen Teams beigetragen.

Peking-Ticket nur für Turniersieger

Neu im deutschen Aufgebot für die Olympia-Qualifikation sind Zuspieler Lukas Kampa (Moerser SC) und Mittelblocker Jaromir Zachrich (SG Eschenbacher Eltmann). Die deutschen Männer starten am 27. Dezember in Heidelberg mit der Vorbereitung. Am 6. Januar erfolgt der Abflug nach Izmir, das erste Spiel bestreitet die deutsche Mannschaft gegen die Türkei (8. Januar). Die weiteren Gegner in der Vorrunde sind Serbien (9. Januar) und Finnland (10. Januar).

Die beiden Erstplatzierten ziehen in das Halbfinale ein, das Finale findet am 13. Januar statt. Nur der Turniersieger erhält das Ticket für Peking 2008.

Der Kader:

Christian Pampel, Markus Steuerwald (beide VfB Friedrichshafen), Max Günthör (evivo Düren), Jochen Schöps (Odintsovo/Russland), Marcus Popp (Montichiari/Italien), Frank Dehne (Corigliano/Italien), Robert Kromm (Perugia/Italien), Stefan Hübner (Treviso/Italien), Björn Andrae (Olsztyn/Polen), Mark Siebeck (Ankara/Türkei), Simon Tischer (Thessaloniki/Griechenland), Eugen Bakumowski (Kedzierzyn/Polen), Ralph Bergmann, Lukas Kampa, Georg Grozer (alle Moerser SC), Felix Fischer, Dirk Westphal (beide SCC Berlin), Thilo Späth (SV Bayer Wuppertal), Jaromir Zachrich (SG Eschenbacher Eltmann), Patrick Steuerwald (Generali Haching), Thomas Kröger (z.Zt. ohne Verein)

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%