Volleyball Olympia: Russlands Volleyballerinnen fahren nach Peking

Volleyball Olympia
Russlands Volleyballerinnen fahren nach Peking

Die russischen Volleyballerinnen haben durch einen 3:2-Finalsieg gegen Polen beim Olympia-Qualifikationsturnier in Halle/Westfalen das Ticket für Peking gelöst. Deutschland ist als Vierter nicht dabei.

Beim europäischen Qualifikationsturnier in Halle/Westfalen haben sich die Volleyballerinnen von Weltmeister Russland das Olympia-Ticket für Peking gesichert. Im begeisternden Finale siegte der Favorit vor 5 000 Zuschauern mit 3:2 (25:23, 25:22, 11:25, 22:25, 15:12) gegen Ex-Europameister Polen. Russland hatte mit einem 3:0 im Halbfinale die deutschen Olympia-Hoffnungen beendet, damit ist die Auswahl von Bundestrainer Giovanni Guidetti erstmals seit 16 Jahren nicht bei den Sommerspielen dabei.

Polen und die im Halbfinale gescheiterten Serbinnen haben beim letzten Qualifikationsturnier im Mai in Japan eine weitere Olympia-Chance. Das deutsche Team darf dort wegen seiner schlechten Weltranglistenposition nicht starten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%