Volleyball Olympia
Volleyballer setzen sich doch noch durch

Durch ein 3:0 gegen Portugal im letzten Gruppenspiel haben Deutschlands Volleyballer das Halbfinale der olympischen Vorqualifikation erreicht. Am Ende entschied das bessere Satzverhältnis zu Gunsten des deutschen Teams.

Mit nicht mehr als einer vagen Hoffnung gingen Deutschlands Volleyballer ins letzte Spiel gegen Portugal, am Ende konnte sie nach nach einer Energieleistung doch noch über das Erreichen des Halbfinales bei der olympischen Vorqualifikation jubeln. Das Team von Bundestrainer Stelian Moculescu setzte sich in Evora mit 3:0 (27:25, 27:25, 25:21) gegen Gastgeber Portugal durch und holte sich damit sogar noch den Gruppensieg. Gegner ist im Halbfinale am Samstag Außenseiter Schweden. Im zweiten Semifinale trifft Frankreich auf Tschechien, gegen die Deutschland im ersten Spiel nach einer 2:0-Satzführung und zwei Matchbällen noch mit 2:3 verloren hatte.

Nur der Turniersieger von Evora hat seine Teilnahme an der europäischen Olympia-Qualifikation im türkischen Izmir (7. bis 13. Januar) sicher. Unter den acht dort teilnehmenden Mannschaften wird ein Ticket für die Sommerspiele im nächsten Jahr in Peking vergeben. Klappt es über diesen Weg nicht mit der ersten deutschen Olympia-Qualifikation seit 36 Jahren, bleibt als letzte Möglichkeit das Qualifikations-Turnier in Düsseldorf vom 23. bis 25. Mai 2008.

Gegen Portugal war Christian Pampel mit 14 Zählern der überragende Akteur. Vor allem einer deutlichen Steigerung in Annahme und Aufschlag sowie der Einwechslung von Ersatzzuspieler Frank Dehne im zweiten Satz war der deutsche Sieg zu verdanken. Somit lag Deutschland in der Endabrechnung der Gruppe A bei Punktgleichstand von 2:2 aller drei Teams mit 5:3 Sätzen vor Tschechien (5:5) und den damit ausgeschiedenen Portugiesen (3:5).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%