Volleyball Turnier
Deutsche Frauen gewinnen Vier-Länder-Turnier

Die deutschen Volleyball-Frauen haben das Vier-Länder-Turnier im französischen St. Brieuc gewonnen. Die Mannschaft bezwang im letzten Spiel auch den Gastgeber Frankreich mit 3:0 (25:17, 25:14, 25:10).

Die deutsche Nationalmannschaft der Frauen ist gut in Form. Das Team hat das Vier-Länder-Turnier im französischen St. Brieuc gewonnen. Die Mannschaft von Bundestrainer Giovanni Guidetti entschied auch das letzte Spiel gegen Gastgeber Frankreich mit 3:0 (25:17, 25:14, 25:10) für sich und führt die Abschlusstabelle vor den Niederlanden, Bulgarien und Frankreich an.

"Wir haben ein sehr gutes Turnier gespielt. Ich bin zufrieden. Die Mannschaft hat gutes Volleyball gezeigt, der Teamgeist stimmte auch", sagte Guidetti, der das Turnier als Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft vom 31. Oktober bis 16. November in Japan nutzte. Gegen die ersatzgeschwächten Niederländerinnen hatte Deutschland 3:1 gewonnen, zuvor hatte es das gleiche Resultat gegen Bulgarien gegeben.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%