Volleyball Turnier
DVV-Team ohne Niederlage zum Sieg in Olsztyn

Die deutsche Volleyball-Nationalmannschaft der Männer ist beim Turnier in Olsztyn mit weißer Weste zum Sieg marschiert. Zum Abschluss besiegte das Team des DVV die Niederlande 3:2 (25:20, 25:19, 23:25, 17:25, 15:8).

Für die deutschen Volleyballer kann die EM kommen. Das Team des Deutschen Volleyball-Verbands (DVV) hat das Sechs-Nationen-Turnier im polnischen Olsztyn ungeschlagen gewonnen und so die Hoffnungen auf eine EM-Medaille verstärkt. Knapp drei Wochen vor dem Championat in Russland siegten die Männer von Bundestrainer Stelian Moculescu auch zum Abschluss am Sonntag gegen die Niederlande mit 3:2 (25:20, 25:19, 23:25, 17:25, 15:8). Jochen Schöps war mit 22 Zählern der überragende Akteur.

Gegen Gastgeber und Vizeweltmeister Polen war am Samstag ein unerwartetes 3:2 (14:25, 25:22, 21:25, 25:22, 16:14) gelungen. Vor 5 000 Zuschauern schien sich da für die Auswahl des DVV eine klare Niederlage anzubahnen, als der erste Satz gegen die Polen sang- und klanglos verloren ging. Im "Hexenkessel" der Halle im früheren Allenstein bewahrte Moculescus Team aber die Nerven. Der demnächst im russischen Odintsowo spielende Schöps holte 16 Punkte.

Zum Auftakt hatte Deutschland 3:0 gegen Außenseiter Großbritannien gewonnen und danach den kommenden EM-Vorrundengegner Serbien (3:1) sowie die Slowakei (3:1) besiegt. Mit der guten Vorstellung in Polen zeigt sich die DVV-Auswahl für die EM-Endrunde vom 6. bis 16. September in Moskau und St. Peterburg bestens gerüstet. In Russland ist eine EM-Medaille das Ziel des DVV.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%