Volleyball Turnier
Guidetti freut sich über Lerneffekt von Montreux

Deutschlands Volleyballerinnen haben nach dem 3:0-Sieg über die Türkei beim Acht-Nationen-Turnier in Montreux den fünften Platz belegt. Bundestrainer Giovanni Guidetti freute sich ohnehin mehr über den Lerneffekt.

Am Ergebnis gemessen war der Auftritt der deutschen Volleyballerinnen beim Acht-Nationen-Turnier in Montreux kein Fortschritt zum vergangenen Jahr. Durch den 3:0 (25:22, 25:22, 25:15)-Sieg gegen die Türkei zum Abschluss belegte das Team des DVV wie bereits im Vorjahr Rang fünf. Doch für Bundestrainer Giovanni Guidetti war vor allem der Lerneffekt für seine Schützlinge entscheidend.

"Ich bin mit dem Turnier zufrieden. Meine Spielerinnen haben gesehen, dass sie ohne gutes Training nicht auf diesem Level spielen können. Sie haben realisiert, dass sie viel arbeiten müssen", meinte Guidetti. Der Italiener nutzte den ersten Härtetest nach zuvor nur zweiwöchiger Vorbereitung zum Experimentieren und testete junge Spielerinnen wie die Dresdnerin Anne Matthes, Maren Brinker (Leverkusen) und Patricia Thormann (Schwerin).

Guidetti:" Ich habe gute Spielerinnen mit Zukunft im Team"

"Ich habe gute Spielerinnen mit Zukunft im Team. Die Gruppe ist im Vergleich zum Vorjahr größer geworden", meinte der Coach. Nach fünf Tagen Pause trifft sich das Team zum nächsten Lehrgang in Nellingen-Ruit und bestreitet ab 21. Juni in Süddeutschland vier Länderspiele gegen Japan. Saison-Höhepunkt ist die EM-Endrunde im September in Belgien und Luxemburg.

Den möglichen ersten Halbfinal-Einzug in der Turniergeschichte hatte die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes DVV zuvor wegen einer 0:3-Schlappe gegen den WM-Dritten Serbien verpasst. Außerdem gelangen im Turnierverlauf auch jeweils 3:1-Siege gegen den ersatzgeschwächt angetretenen Weltmeister Russland sowie Europameister Polen. Gegen die Niederlande gab es eine 2:3-Niederlage.

Den Sieg sicherte sich China. Die Olympiasiegerinnen bezwangen im Finale Kuba 3:0 (25:14, 25:17, 25:18) und gewannen nach 2000 und 2003 zum dritten Mal in Montreux.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%