Volleyball Turnier
Italien und Brasilien wahren weiße Weste

Beim Grand Champions Cup der Volleyballer hat Italien auch das zweite Spiel ohne Satzverlust gewonnen und damit seine Spitzenposition verteidigt. Brasilien blieb ebenso ungeschlagen.

Auf Titelkurs bleibt Volleyball-Europameister Italien beim Grand Champions Cup der Herren in Japan. Die Azzurri blieben auch im zweiten Spiel mit 3:0 gegen Ägypten ohne Satzverlust und verteidigten damit die Tabellenführung. Ebenfalls ungeschlagen ist Weltliga-Sieger Brasilien, der einen 0:2-Satzrückstand gegen China noch in einen 3:2-Erfolg umwandelte. Die USA feierten mit dem 3:1 gegen Japan ihren ersten Sieg beim Einladungsturnier der Kontinental-Champions.

Bei der mit einer Million Dollar dotierten Generalprobe für die Weltmeisterschaft im nächsten Jahr geht es bis Sonntag um eine Siegprämie von 300 000 Dollar. Deutschlands Herren fehlen bei dem Turnier, kämpfen aber bei der WM 2006 zum ersten Mal seit zwölf Jahren um die Medaillen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%