Volleyball Weltliga
Brasilien und Kuba vor Duell ungeschlagen

Bei der Weltserien-Finalrunde der Volleyballerinnen in Yokohama sind der sechsmalige Gesamtsieger Brasilien und Kuba vor dem direkten Aufeinandertreffen noch ohne Niederlage.

Vor dem direkten Aufeinandertreffen am Samstag haben der sechsmalige Gesamtsieger Brasilien und Kuba bei der Weltserien-Finalrunde der Volleyballerinnen in Yokohama ihre weißen Westen behalten. Die Brasilianerinnen setzten sich am dritten von fünf Spieltagen gegen Olympiasieger China 3:1 (25:18, 25:16, 21:25, 25:18) durch. Die Kubanerinnen gewannen trotz eines 0:2-Rückstandes gegen die USA 3:2 (22:25, 17:25, 25:18, 25:21, 15:11).

Japan bezwang Italien 3:0 (25:23, 25:22, 26:24), beide Teams sind wie die USA mit 2:4 Zählern aus dem Rennen um die Siegprämie in Höhe von 200 000 Dollar. China kassierte bereits drei Niederlagen. Die deutsche Mannschaft war bei dem mit 1,4 Mill. Dollar dotierten Wettbewerb in der Vorrunde ausgeschieden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%