Volleyball WM
Deutsche Volleyballerinnen erreichen WM-Ort Japan

Deutschlands Volleyballerinnen sind gut eine Woche vor Beginn der Weltmeisterschaften im Gastgeberland Japan gelandet. Am Sonntag absolvierte das Team bereits seine erste Trainingseinheit.

Bereits gut eine Woche vor Beginn der Weltmeisterschaft sind Deutschlands Volleyballerinnen sicher in Japan gelandet. Um 14.42 Uhr Ortszeit setzte der Jumbo Jet mit Flugnummer JL 408 auf dem Rollfeld des Flughafens Narita in Tokio auf. Das Team visiert vier Jahre nach dem enttäuschenden zehnten Platz bei der Heim-WM eine Platzierung unter den Top acht an.

Das Team von Bundestrainer Giovanni Guidetti absolvierte am Sonntag bereits seine erste Trainingseinheit. Im Trainingslager in Kawasaki werden in den nächsten Tagen zunächst zwei Testspiele gegen den japanischen Erstligisten NEC zur Akklimatisation bestritten, ehe es am 29. Oktober in den Vorrundenort Sapporo geht. Dort beginnen die Titelkämpfe für das deutsche Team am 31. Oktober mit dem Spiel gegen die Dominikanische Republik.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%