Volleyball WM
Volleyballerinnen starten in WM-Vorbereitung

Deutschlands Volleyballerinnen haben am Dienstag mit dem Trainingslager in Heidelberg die unmittelbare Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft in Japan begonnen. Die Titelkämpfe beginnen am 31. Oktober.

Die deutschen Volleyballerinnen sind am Dienstag mit dem Trainingslager in Heidelberg in die heiße Phase der Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft in Japan (31. Oktober bis 16. November) gestartet. Bis zum Beginn der Titelkämpfe muss Bundestrainer Giovanni Guidetti noch eine Spielerin aus dem derzeit 13-köpfigen Aufgebot streichen. Der Chefcoach will von den Mittelblockern Corina Ssuschke (Dresdner SC), Christina Benecke (NA Hamburg) und Cathrin Schlüter (Schweriner SC) nur zwei mit nach Fernost nehmen.

"Wir arbeiten in der ersten Woche an der Physis, ehe danach Technik-Taktik ansteht. Auch die Motivation werden wir weiter steigern. Diese Mannschaft kann in Bestform jedes Team der Welt schlagen", erklärte Guidetti. Bei der WM warten in der schwersten Vorrundengruppe Olympiasieger China, der Olympiazweiten Russland, Aserbaidschan, die Dominikanische Republik und Mexiko auf das deutsche Team.

Testspiele gegen Polen und Brasilien

Vor dem Abflug am 21. Oktober nach Japan stehen noch vier Länderspiele an. Spielführerin Angelina Grün und Co. gastieren am 9. und 10. Oktober in Sanok beim Europameister Polen. Am 17. (in Stuttgart um 19.30 Uhr) und 18. Oktober (in Unterschleißheim um 19.30 Uhr) stehen dann die abschließenden Duelle gegen WM-Topfavorit Brasilien an.

Der 13er Kader der DVV-Frauen: Birgit Thumm (Rote Raben Vilsbiburg), Cathrin Schlüter, Kathleen Weiß, Sylvia Roll (alle Schweriner SC), Corina Ssuschke, Christiane Fürst, Kerstin Tzscherlich (alle Dresdner SC), Margareta Kozuch, Christina Benecke (beide NA Hamburg), Cornelia Dumler (Forli/ITA), Atika Bouagaa (USC Münster), Angelina Grün (Bergamo/ITA), Tanja Hart (1. VC Wiesbaden)

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%