Wasserball Nationalmannschaft
DSV-Wasserballer verlieren gegen Kroatien

Die deutschen Wasserballer haben ihr fünftes Spiel in der Weltliga gegen Kroatien mit 5:11 verloren. "Das dritte Viertel hat uns das Genick gebrochen", sagte Bundestrainer Stamm.

Die deutsche Wasserball-Nationalmannschaft hat in der Weltliga ihre vierte Niederlage im fünften Spiel kassiert. Das Team von Bundestrainer Hagen Stamm unterlag dem Olympiasechsten Kroatien in der Schwimmhalle von Berlin-Schöneberg 5:11 (1:2, 2:2, 1:5, 1:2).

"Das dritte Viertel mit einer Schwächephase hat uns das Genick gebrochen. Sonst wären wir näher dran gwesen", sagte Stamm. Den Einzug in die Endrunde hatte die deutsche Auswahl bereits zuvor verspielt. Gegner im abschließenden Gruppenspiel am 12. Mai in Esslingen ist Russland.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%