Wasserball Nationalmannschaft
Wasserball-Teams ohne Losglück

Auf die deutschen Wasserball-Nationalmannschaften warten bei der WM in Melbourne große Brocken. Während die Männer es mit Serbien und Italien zu tun bekommen, treffen die Frauen auf Russland und Spanien.

Vor schweren Aufgaben stehen Deutschlands Wasserballer bei der WM in Melbourne (17. März bis 1. April). Der WM-Neunte von 2005 trifft in der Vorrundengruppe A auf Titelverteidiger Serbien, Ex-Weltmeister Italien und den Zweiten der anstehenden Asien-Qualifikation.

Die deutschen Frauen müssen in der ersten Turnierphase gegen Europameister Russland, Spanien sowie den Zweiten der bevorstehenden Asien-Qualifikation antreten. Das ergab die Auslosung am Donnerstag in Melbourne.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%