Wasserball Nationalmannschaft
Wasserballer unterliegen Griechenland

Im italienischen Pescara sind die deutschen Wasserballer mit einer Niederlage in das Vorrunden-Turnier der Weltliga gestartet. Gegen Griechenland unterlag die Auswahl von Bundestrainer Hagen Stamm 7:12.

Mit einer Niederlage gegen Griechenland hat für die deustchen Wasserballer das Vorrunden-Turnier der Weltliga begonnen. Im italienischen Pescara setzte es gegen den Olympia-Vierten ein 7:12 (1:6, 2:0, 2:1, 2:5). Die Treffer für die Auswahl von Bundestrainer Hagen Stamm erzielten Marko Savic, Heiko Nossek (je 2), Marc Politze, Moritz Oeler und Sören Mackeben (je 1).

Das deutsche Team ist als Gastgeber allerdings für die Endrunde in Berlin (7. bis 12. August) qualifiziert. Weitere Gegner in Pescara sind Titelverteidiger Serbien, der WM-Fünfte Italien und Montenegro.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%