Wasserball Olympia
Wasserballerinnen starten erfolgreich in "Quali"

Deutschlands Wasserballerinnen sind siegreich in das achttägige Olympia-Qualifikationsturnier gestartet. Der EM-Siebte siegte gegen Brasilien mit 11:7 (5:2, 1:2, 4:2, 1:1).

Deutschlands Wasserballerinnen sind erfolgreich in das achttägige Olympia-Qualifikationsturnier von Imperia/Italien gestartet, bei dem unter zwölf Nationen die letzten vier Plätze für Peking vergeben werden. Im Eröffnungsspiel gewann der EM-Siebte in der Gruppe A gegen Brasilien 11:7 (5:2, 1:2, 4:2, 1:1).

Die seit einem Monat von Andreas Feher als neuem DSV-Trainer betreute Auswahl übernahm mit einem 4:0-Blitzstart schnell die Rolle des Favoriten und hatte in Lina Rohe (Bochum) und Claudia Blomenkamp (Uerdingen) dreifache Torschützen. Weiter trafen Nina Wengst, Theresa Klein (beide NC Glyfada Athen), Katrin Dierolf und Monika Kruszona (beide Bochum) und Claudia Kern (Uerdingen). Erster von drei deutschen Vorrundengegnern aus der Weltspitze ist am Montag (20.00 Uhr) Europameister Russland.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%