Wasserspringen National
Anthes und Rozenberg siegen bei Wasserspringer-DM

Stefanie Anthes und Pawel Rozenberg haben sich bei den 113. deutschen Meisterschaften der Wasserspringer am Freitag in Rostock überraschend die Titel gesichert.

Stefanie Anthes und Pawel Rozenberg haben bei den 113. deutschen Meisterschaften der Wasserspringer am Freitag in Rostock überraschend Siege gefeiert. Die Berlinerin verwies mit 318,5 Punkten vom Turm die favorisierten Annett Gamm (Dresden/300,75) und Christin Steuer (Riesa/300,25), die gemeinsam das Synchronspringen gewonnen hatten, auf die Plätze. Bei den Männern setzte sich vom 3-m-Brett der gebürtige Ukrainer Pawel Rozenberg aus Aachen mit 451,95 Punkten durch, Favorit Tobias Schellenberg wurde Vierter.

Der Berliner WM-Dritte im Synchronspringen laboriert an den Folgen einer Zehenverletzung und musste am zweiten Tag der Titelkämpfe auch Patrick Hausding (446,5) und Sascha Klein (beide Aachen/431,85) den Vortritt lassen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%