sonstige Sportarten
White Sox wieder im Rennen

Im Halbfinale um den Titel in der nordamerikanischen Baseball-Profiliga MLB haben die Chicago White Sox gegen Los Angeles Angels ausgleichen können. Der 2:1-Sieg der Gäste in Spiel zwei war aber hoch umstritten.

Nur mit viel Dusel und einem schwachen Auftritt der Schiedsrichter haben die Chicago White Sox im Halbfinale der nordamerikanischen Baseball-Meisterschaft gegen die Los Angeles Angels zum 1:1 in der Best-of-Seven-Serie ausgeglichen. Das Team aus der Windy City bezwang die Kalifornier mit 2:1. In der zweiten Begegnung der Vorschlussrunde gingen die St. Louis Cardinals durch ein 5:3 gegen die Houston Astros mit 1:0 in Führung.

ür Aufregung sorgte vor allem die Partie in Chicago. Beim Stand von 1:1 und dem vermeintlich letzten Aus im neunten Spielabschnitt hatten sich beide Teams bereits auf eine Verlängerung eingestellt, doch die Schiedsrichter entschieden überraschend, dass der letzte Wurf der Angels den Boden berührt hatte, bevor der Ball im Fanghandschuh des Catchers gelandet war. Nach einer fünfstündigen Unterbrechung wurde der Wurf gemäß den Statuten wiederholt und führte schließlich zur Entscheidung zugunsten der White Sox.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%