sonstige Sportarten
Williams und Scharapowa in Runde drei

Venus Williams und Maria Scharapowa haben bei den 119. All England Championships von Wimbledon die dritte Runde erreicht. Williams schlug die Australierin Pratt, Scharapowa bezwang die Bulgarin Karatantschewa.

Die Russin Maria Scharapowa und die US-Amerikanerin Venus Williams sind im Gleichschritt in die dritte Runde der 119. All England Championships in Wimbledon eingezogen. Während Williams die Australierin Nicole Pratt in zwei Sätzen mit 7:5, 6:3 bezwingen konnte, fegte Scharapowa die Bulgarin Sesil Karatantschewa mit 6:0, 6:1 förmlich vom Platz.

"Ich werde nur noch eine handvoll Male hier in Wimbledon an den Start gehen, ich genieße es einfach, versuche mein Bestes zu geben und selbstverständlich das beste Ergebnis zu erzielen", sagte Williams nach ihrem Sieg. In der nächsten Runde wartet nun die Slowakin Daniela Hantuchova.

Maria Scharapowa machte in ihrem Match "kurzen Prozess" gegen das 15-jährige Tennisküken Karatantschewa. Die Bulgarin besuchte zwar wie die 18 Jahre alte Scharapowa die Tennisschule von Nick Bollettieri, muss allerdings noch Einiges dazulernen, um mit den Großen der Welt mithalten zu können. Scharapowa bekommt es nun mit der Slowakin Katarina Srebotnik zu tun.

© Sport-Informations-Dienst, Neuss

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%