Wintersport Doping
Ski-Trainer Mayer aus U-Haft entlassen

Der wegen seiner Beteiligung am österreichischen Dopingskandal festgenommene Walter Mayer ist am Donnerstag nach über einmonatiger Untersuchungshaft entlassen worden.

Der wegen seiner Beteiligung am österreichischen Dopingskandal festgenommene Ski-Trainer Walter Mayer ist am Donnerstag nach über einmonatiger Untersuchungshaft entlassen worden. Das bestätigte die Staatsanwaltschaft Wien. Der Haftbefehl gegen den 52-Jährigen war am 8. April um drei Wochen verlängert worden. Dem früheren Langlauf- und Biathlon-Coach des Österreichischen Ski-Verbandes (ÖSV), der nach seinen Verwicklungen in Dopingskandale bei den Olympischen Winterspielen 2002 in Salt Lake City und 2006 in Turin lebenslang gesperrt ist, werden Verstöße gegen das Anti-Doping-Gesetz vorgeworfen.

Anders als Mayer sitzt der im Zuge der Ermittlungen durch Österreichs Behörden ebenfalls verhaftete Sportmanager Stefan Matschiner weiter im Gefängnis. Der Haftbefehl gegen den 31-Jährigen wurde wegen "Verdunkelungs- und Tatbegehungsgefahr" verlängert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%