Wintersport Weltcup
Skispringen in der Fan-Gunst die Nummer eins

Unter den sechs olympischen Ski-Disziplinen erfreute sich das Skispringen des größten Zuschauer-Zuspruchs. 400 000 Fans pilgerten nach Angaben Internationalen Ski-Verbandes FIS im vergangenen Winter zu den Schanzen.

Die Skiprung-Stars wie Adam Malysz, Janne Ahonen und Thomas Morgenstern machen die Massen mobil: Rund vier Mill. Zuschauer haben nach Angaben des Internationalen Ski-Verbandes FIS im Winter 2005/2 006 die Weltcup-Veranstaltungen in den sechs olympischen Ski-Disziplinen vor Ort verfolgt. Skispringen war mit 400 000 Fans an den Schanzen die Nummer eins vor den alpinen Wettbewerben der Männer (335 000) sowie Langlauf (315 000). Die alpinen Frauenrennen verfolgten 140 000 Zuschauer, Skiakrobatik (100 000), Snowboard (80 000) und Nordische Kombination (60 000) folgten auf den Plätzen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%