Wintersport WM
Nordische Junioren-WM nach Zakopane verlegt

Bei der Nordischen Junioren-WM Ende Februar werden die Wettbewerbe im Skispringen und in der Kombination in Zakopane ausgetragen. Grund ist Schneemangel in Szczyrk.

Die Nordische Junioren-WM ist wegen Schneemangels im ursprünglichen Austragungsort Szczyrk in Polen innerhalb des Landes teilweise nach Zakopane verlegt worden. Dort werden vom 25. Februar bis 1. März die Wettbewerbe im Skispringen und in der Kombination ausgetragen, über die Langlauf-Wettbewerbe entscheidet der Ski-Weltverband am kommenden Montag.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%