Wintersport WM
Nordische Ski-WM in Liberec offiziell eröffnet

Mit einer stimmungsvollen Zeremonie ist die 47. Nordische Ski-WM in Liberec eröffnet worden. Beim Einmarsch in die Tipsport-Arena trug Axel Teichmann für den DSV die Fahne.

Die 47. Nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Liberec sind mit einer stimmungsvollen Eröffnungsfeier und einem Konzert der Rockband "Deep Purple" gestartet worden. Skilanglauf-Weltmeister Axel Teichmann trug die Fahne als Anführer eines Rekordaufgebots von deutschen 29 Sportlern in die gut gefüllte Tipsport-Arena. Als WM-Ziel für das deutsche Team hat DSV-Spordirektor Thomas Pfüller "sechs bis acht Medaillen" ausgegeben.

Zu den Ehrengästen zum Auftakt des größten Sportereignisses in der tschechischen Geschichte gehörte Premierminister Mirek Topolanek, die Nationalhymne sang Karel Gott. An der ersten Nordischen Ski-WM in Osteuropa seit den Titelkämpfen vor 39 Jahren in Strbske Pleso in der Hohen Tatra nimmt die Rekordzahl von 598 Athleten aus 91 Nationen teil. Auch die Zahl von 20 WM-Entscheidungen ist Rekord. Der Massenstart der Kombinierer und das Skispringen der Frauen feiern ihre WM-Premiere.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%