Wintersport WM
Oberstdorf und starke Konkurrenz buhlen um WM 2013

Gleich fünf Städte buhlen um die Ausrichtung der Nordischen Ski-WM 2013. Neben dem Allgäuer Ort Oberstdorf stehen auch Falun, Lahti, Val di Fiemme und Zakopane in der engeren Wahl.

Im Wettbewerb um die Ausrichtung der Nordischen Ski-WM 2013 muss es der deutsche Bewerber Oberstdorf mit starker Konkurrenz aufnehmen. Neben dem Wintersport-Zentrum im Allgäu haben bis zum Bewerbungsschluss am 1. Mai auch Falun, Lahti, Val di Fiemme und Zakopane ihre Kandidatur erklärt. Das gab der Internationale Skiverband FIS im Hauptquartier Oberhofen/Schweiz bekannt.

In Schweden hatte Falun 1993 zum letzten Mal eine Nordische WM ausgerichtet und gilt als Favorit. Lahti (2001), Val di Fiemme (2003) und Oberstdorf (2005) waren erst in den vergangenen Jahren allesamt Ausrichter. Zakopane auf der polnischen Seite der Hohen Tatra scheiterte aufgrund von Nachteilen in der Infrastruktur mit seinen Kampagnen bereits mehrfach.

Über den Ausrichter der Nordischen WM 2013 entscheidet die FIS auf ihrem Kongress im Mai 2008 in Kapstadt. Die WM 2009 findet in Liberec statt, 2011 ist Oslo mit dem Holmenkollen WM-Gastgeber für die nordischen Skisportler.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%