Wintersport WM
WM-Kandidat Oberstdorf vor hartem Fünfkampf

Gleich vier Konkurrenten sieht sich Oberstdorf bei der Bewerbung für die nordische Ski-WM im Jahr 2013 gegenüber. Falun, Lahti, Zakopane und Val di Fiemme sind bei der Entscheidung im kommenden Jahr mit im Topf.

Alles andere als ein leichter Weg steht Oberstdorf bei der Bewerbung für die Austragung der nordischen Ski-Weltmeisterschaften im Jahr 2013 bevor. Neben namhafter wie zahlreicher Konkurrenz muss die süddeutsche Gemeinde außerdem ein anspruchsvolles Überprüfungsverfahren des internationalen Ski-Verbandes FIS überstehen. Nach der Beantwortung eines detaillierten Fragenkataloges zu Themen wie Sport, Transport und Umwelt wird eine Inspektionsgruppe jeden Kandidaten im August und September 2007 besuchen. Das Bewerbungsbudget wurde von der FIS strikt begrenzt.

Neben der Marktgemeinde im Allgäu bewerben sich auch Falun/Schweden, Lahti/Finnland, Zakopane/Polen und Val di Fiemme/Italien um die Titelkämpfe. Die Entscheidung über den Ausrichter fällt beim nächsten FIS-Kongress am 29. Mai 2008 in Kapstadt. Oberstdorf war bereits 1987 und 2005 mit großem Erfolg WM-Gastgeber.

Um die alpine Ski-WM 2013 bewerben sich Cortina d´Ampezzo/Italien, Schladming/Österreich, St. Moritz/Schweiz und Vail/USA. Die Skiflug-WM 2012 wollen Harrachov/Tschechien und Vikersund/Norwegen ausrichten. Für die Freestyle-WM 2013 gibt es in Voss/Norwegen nur einen Anwärter.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%